Bleibendes hinterlassen – für Jerusalem

“Wenn ich deiner vergesse, Jerusalem, so vergesse meine Rechte !” (Psalms 137:5)

 

Jerusalem ist eine moderne, blühende Metropole. Soziale Herausforderungen sind zahlreich im ganzen Land. Es gilt, Gräben zu überwinden zwischen Arm und Reich, zwischen Kulturen und Religionen, zwischen Juden, Muslimen und Christen.

 

Wie verfügen über jahrzentelange Erfahrung. Aus Deutschland und der Schweiz können Legate ohne Steuerabzug nach Jerusalem weitergeleitet werden.

 

 

In Jerusalem können Sie nachhaltig helfen und ein bleibendes Zeichen Ihrer Verbundenheit mit dieser einzigartigen Stadt setzen. Für zukünftige Generationen. Mit Ihrer Erbschaft oder einem Testament.

 

Egal wie klein oder groß Ihr Beitrag ist. Die Form Ihres Vermächtnisses können Sie mit uns flexibel gestalten. Ob allgemeines Legat für die Jerusalem Foundation oder ein spezifisches Testament, beispielsweise im Rahmen unserer zukunftsgerichteten Initiative Jerusalem 2030:

 

Kommunen stärken und gemeinsam Leben: Mit Fokus auf die sozialen und kommunalen Bedürfnisse der schwächsten Bevölkerungsgruppen der Stadt stärken wir wirksam das soziale Gefüge und die kommunalen Support-Systeme in Jerusalem.

 

Kultur & Kreativität: Kreative Initiativen geben der Stadt neues Leben, erhöhen ihre Lebendigkeit und Offenheit und sorgen dafür, dass sie weiterhin eine Quelle der Inspiration für die ganze Welt bleibt.

 

Leadership: Durch Investitionen in die nächste Generation und die Förderung junger Führungskräfte mit einem langfristigen Engagement für die Stadt sichern wir die Zukunft Jerusalems.

 

 

So oder so – bei Interesse stehen wir Ihnen beratend zur Seite. In allen Fragen zu Testament, Testamentsvollstreckung und Erbvertrag. Im vertrauensvollen Einzelgespräch und auf Wunsch bei einem persönlichen Besuch erläutern wir gemeinsam mit Ihnen, welches Projekt/Programm unserer Stiftung am besten zu Ihren individuellen Wünschen passt. So ist sichergestellt, dass Ihr Name dauerhaft weiterlebt und Sie Bleibendes schaffen. In der ewigen Stadt Jerusalem.

 

Für weitere Fragen und Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung:

 

anfrage@jfjlm.org

 

Tel.: +972-52-2633853